Vous êtes ici

Kanu-Pfingsten: Kanutour auf der Lahn - Deutsch-luxemburgische Begegnung

Date Dimanche, 20 Mai 2018 - Samedi, 26 Mai 2018
Lieu Fünfbrunnen - Couvent Cinqfontaines
Age 11-15
Prix 289.00 €
Places
max. 40
L'inscription est fermée.

EVEA GROUPEMENT EUROPÉEN DES ARDENNES ET DE L'EIFEL EUROPÄISCHE VEREINIGUNG FÜR EIFEL UND ARDENNEN 7, avenue de la Gare - L-9233 Diekirch Tél.: (+352) 2680 3445 Fax: (+352) 2680 0876 Email: jeunesse@evea.de Web: www.evea-ferienfreizeiten.lu Hallo liebe Kinder, liebe Eltern, unsere Planungen für die Jugendbegegnungen 2018 haben mittlerweile begonnen. Wir freuen uns heute schon sehr darauf, im kommenden Sommer viele bekannte Gesichter wiederzusehen. Auf viele neue Gesichter freuen wir uns natürlich auch! Ab sofort können sich alle Kinder, die (erneut) mit uns in die Ferien fahren möchten, für die Ferienfreizeiten anmelden. Programmplanung Kanutouren 2018: Die Eigenanreise der Kinder erfolgt am Anreisetag zwischen 14:00 und 15.00 Uhr in Fünfbrunnen: Couvent Cinqfontaines, 30-32, Rue Massen, 9907 Troisvierges - https://goo.gl/maps/cQbQNtr7LAC2, Tel: 99 80 03 80. Wir bitten darum, diesen Zeitkorridor einzuhalten, damit die jeweilige Ferienfreizeit im Interesse aller Beteiligten pünktlich beginnen kann. Die erste Nacht wird die Gruppe traditionell in Fünfbrunnen verbringen. Am Montag fahren wir dann mit einem Bus nach Deutschland an die Lahn. Dort werden wir unser Lager auf verschiedenen Campingplätzen beziehen und in drei Tagesetappen mit den Kanus den Fluss entlangfahren. Neben den Kanufahrten stehen Sport und Spiel auf dem Programm. Ausflüge in die angrenzenden Ortschaften und verschiedene Besichtigungen sind geplant. Am Freitag fährt die Gruppe dann mit dem Bus zurück nach Fünfbrunnen und verbringt die letzte Nacht wieder dort, ehe die Woche am Samstag endet. Am Abreisetag, dem jeweiligen Samstag, werden wir in Fünfbrunnen einen “Familienmitmachtag“ veranstalten. Ab 15.00 Uhr sind dann alle Familien der teilnehmenden Kinder recht herzlich eingeladen, die letzten Stunden der Ferienfreizeit mit uns zu verbringen und selbst mal all die Dinge auszuprobieren, die Bestandteil unserer Ferienfreizeiten sind. Wer sportlich aktiv sein will, sollte also die Turnschuhe nicht vergessen. Wer auf den Spuren der Kinder im Wald wandern will, sollte festes Schuhwerk einplanen. Ab 16:00 Uhr werden wir gemütlich Grillen und gegen ca. 19.00 Uhr endet die jeweilige Ferienfreizeit dann offiziell. Kommunikation vor Ort: Die Hauptsprachen während der Begegnungen werden Deutsch und Luxemburgisch sein. Hier bietet sich für alle Teilnehmer das Anwenden der in der Schule erlernten Kenntnisse an. Unser Betreuerteam wird darüber hinaus auch Kindern, die eher Französisch oder Englisch sprechen, sprachlich zur Seite stehen. Anmeldung und weiteres Vorgehen: Bitten senden Sie uns das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular an unser Büro in Diekirch: • per Email: jeunesse@evea.de • per Fax: (+352) 2680 0876 • per Post : EVEA - 7, avenue de la Gare - L-9233 Diekirch Von dort erhalten sie eine Anmeldebestätigung und die Aufforderung zur Zahlung des Teilnehmerbeitrages. Die Reservierung wird verbindlich, wenn in der vorgegebenen Frist der Anzahlungsbetrag in Höhe von 60 Euro überwiesen wurde. Der Restbetrag ist dann bis circa acht Wochen vor der Begegnung zu zahlen. Nach vollständigem Zahlungseingang werden die Detailinformationen circa vier Wochen vor der Begegnung an alle Teilnehmer versendet. Unsere Bankverbindung: Kontobezeichnung: EVEA-Projekte Bankinstitut: Raiffeisen Luxemburg IBAN: LU27 0099 7801 0050 5965 BIC: CCRALULL Bei Unklarheiten oder Rückfragen steht unser Büro Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Autres voix d'inscription